Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1709 jünger > >>|  

Topiq Sound: Neuer Hochleistungsabsorber für Rasterdecken von Knauf AMF

(5.11.2018) Die Topiq-Reihe von Knauf AMF basiert auf vlieskaschierten Steinwolle-Platten mit allseitiger Veredelung für unterschiedliche Raumanforderungen. Neu hinzu gekommen ist 2018 der Hochleistungsabsorber Topiq Sound, der die Produktpalette der Topiq Softboard-Deckenplatten ergänzt:

Die neue Topiq Sound-Deckenplatte wurde für Einsatzbereiche entwickelt, bei denen hohe Anforderungen insbesondere an die Längsschalldämmung bestehen. Sie erreicht auch dank ihrer Dicke von 40 mm einen Dn,f,w-Wert von 35 dB. Bemerkenswert sind überdies die Schallabsorptionswerte (Klasse A):

  • αw = 0,90 nach DIN EN ISO 11654 und NRC = 0,90 nach ASTM C 423 (Abhängehöhe 200 mm)
  • αw = 1,00 nach DIN EN ISO 11654 und NRC = 1,00 nach ASTM C 423 (Abhängehöhe 100 mm)

Topiq Sound ist im sichtbaren System C (mit herausnehmbaren Platten) und den beiden Kantenausführungen SK (scharfkantig) sowie VT-S 15/24 (vertieft/scharfkantig) verfügbar. Die Plattenformate sind 600 x 600 mm bzw. 625 x 625 mm.

Das sich aus der Dicke von 40 mm ergebende höhere Plattengewicht von ca. 6 kg/m² erfordert übrigens keine besonderen Änderungen an der Unterkonstruktion. Die Deckenplatten sind außerdem nicht brennbar (A1 gemäß DIN EN 13501-1) und feuchtebeständig bis 100% relative Luftfeuchte.

Weitere Informationen zu Topiq Sound können per E-Mail an Knauf AMF angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE