Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1424 jünger > >>|  

Neue Aluminiumzargen von Küffner mit griffig rauen und besonders robusten Oberflächen

(6.9.2017) Aluminiumzargen werden in der Regel erst nach Fertigstellung der Wände und Böden montiert. So lassen sich Beschädigungen im Bauablauf vermeiden. Was dann kurz vor der Bauabnahme montiert wird, hat üblicherweise eine klassische Eloxaloberfläche oder wurde aus einer Fülle an Strukturen und Farben aus den RAL-, NCS-, und DB-Paletten beschichtet. Dass damit aber das Ende der Zargenwelt längst nicht erreicht ist, zeigt Küffner u.a. anhand der neuen Trend-Kollektion.


alle Fotos © Küffner

Trend-Kollektion - in Feinstruktur matt

Die Technologie der Kunststoffbeschichtung ermöglicht eine dekorative Oberflächenveredelung. Im Standard-Programm von Küffner sind nahezu alle RAL-Farben in seidenglänzender Ausführung zu finden. Jetzt gehören erstmals auch griffig raue Oberflächen mit einer deutlich höheren Strapazierfähigkeit zum Standardangebot. Damit greift Küffner den derzeitigen Trend zur matten Feinstruktur auf und präsentiert dazu sieben Ausführungen:

  • Tiefschwarz RAL 9005,
  • Anthrazitgrau RAL 7016,
  • der besondere Farbton ROST 1,
  • Eisenglimmer grau DB 703
  • Graualuminium RAL 9007,
  • Weißaluminium RAL 9006 und
  • Verkehrsweiß RAL 9016.

Zargen aus der Trend-Kollektion werden preisgleich zu ihren Pendants mit RAL seidenglänzenden Pulverlackierungen angeboten. Der Lackauftrag erfolgt Herstellerangaben zufolge umweltfreundlich, chromat- und lösungsmittelfrei und je nach Anforderung auch mit spezieller Vorbehandlung für den Einsatz in kritischen Anwendungen wie Solethermen oder in Meeresnähe.

Farb-Eloxal – besonders robuste Oberflächen

Eloxal hat eine höhere Oberflächenhärte als Stahl oder Edelstahl. Aluminium punktet zudem mit einer Korrosionsbeständigkeit, deshalb eignen sich Aluminiumzargen für den Einbau in Feuchträumen, wie Schwimmhallen, Dusch- und Toilettenbereichen. Aus der Symbiose wertiger Materialien, klassischer Formen, Strukturen und Oberflächen entstehen Produkte, die in der Architektur Bestand haben. Dazu gehören farbig eloxierte Aluminiumprofile, die für viele Jahre eine attraktive zeitlose Optik versprechen.


Ergänzend zu widerstandsfähigen Oberflächen im Edelstahl-Look stellt Küffner deshalb eine Vielfalt weiterer hochwertiger Eloxaltöne vor:

  • glänzendes Hellgold,
  • natürliches Silber und
  • schimmernde Bronzetöne und
  • mattes Schwarz.

Mit der mechanischen Vorbehandlung durch Schleifen, Bürsten oder der Kombination dieser Verfahren lassen sich zudem individuelle Glanzgrade und Strukturen für das endgültige Finish bestimmen.

Oberflächenmuster im Original

Küffner stellt die neue Trend-Kollektion sowie die beiden im Express-Programm erhältlichen Oberflächen RAL 9016 seidenglänzend und E6EV1 Natur eloxiert als Musterfarbkarte kostenlos zur Verfügung. Weitere Beispiele von Oberflächen werden in Form einer anschaulich zusammengestellten Mappe mit 32 originalen Farbmustern in Eloxal sowie Pulverbeschichtung angeboten.


Die umfangreiche Mappe enthält ebenso die aktuellsten Informationen über die Veredelungsverfahren von Aluminiumprofilen des Herstellers. Darüber hinaus können von vielen Designoberflächen Handmuster für die Bemusterung von Zargen, Sockelprofilen und auch Aluminiumpaneelen angefordert werden.

Weitere Informationen zur Trend-Kollektion sowie zu Farb-Eloxal und Aluminiumzargen im Allgemeinen können per E-Mail an Küffner angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)