Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0677 jünger > >>|  

Neue Panik-Griffstange von Fuhr für Fluchttürverschlüsse

(9.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Die neue Panik-Griffstange von Fuhr verfügt über eine Zulassung zur Verwendung mit den hauseigenen Fluchttürverschlüssen und steht als Version für den Gang- und Standflügel zur Ver­fü­gung - geprüft und zertifiziert gemäß EN 1125.

Das Design der Griffstange erlaubt einen möglichst breiten Fluchtweg, und der Profilzylinder ist ohne Verrenkungen gut erreichbar. Die Gefahr, Gliedmaßen einzuklemmen oder zu quetschen, wird zudem vom Hersteller mit Verweis auf lückenlose Abdeckkappen ausgeschlossen.

Optional lassen sich zur Orientierung im Dunkeln Leuchtelemente auf die Griffstange aufclipsen. Ferner kann eine antimikrobielle Oberflächenbeschichtung geordert werden. Sie verspricht Schutz vor Krankheitserregern - besonders dort, wo große Menschenmengen mit dem Beschlag in Berührung kommen.

Weitere Informationen zu Panik-Griffstangen können per E-Mail an Fuhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE