Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1039 jünger > >>|  

Zentrales WRG-Lüftungsgerät neu von Stiebel Eltron speziell für die Wohnungswirtschaft

(9.7.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Stiebel Eltron hat mit dem LWZ 130 ein zentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung (WRG) neu im Programm, das für die Wohnungswirtschaft entwickelt wurde. Empfohlen wird es für Wohnungen kleiner 130 m².

Das LWZ 130 ...

  • lässt sich mit einer Höhe von 237 mm leicht in abgehängten Decken unterbringen,
  • kann mit einem externen Regler inklusive Wochentimer individuell gesteuert werden und
  • ist in der Lage, dank eines Kreuzgegenstrom-Wärmeübertragers bis zu 90% der Wärmeenergie aus der Abluft an die frische Zuluft zu übertragen. Optional ist das Gerät mit einem Enthalpietauscher ausgerüstet.

Um bei Minusgraden einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen, sorgt ein Luft-Vor­heiz­register dafür, dass kein Kondensat oder Frost im Wärmetauscher entsteht. Insbesondere Allergiker werden von den leicht austauschbaren Filtern profitieren - zumal sich für die Zuluft ein Mittelstaubfilter oder ein Feinstaubfilter einsetzen lässt.

Als Luftverteilsystem können die Stiebel-Eltron-Systeme LVE-onfloor bzw. LVS-infloor genutzt werden - siehe u.a. Beitrag „Luftverteilsystem von Stiebel Eltron aus eigener Produktion“ vom 4.5.2011.

Weitere Informationen zu LWZ 130 können per E-Mail an Stiebel Eltron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE