Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1040 jünger > >>|  

250 und 3.400 m³/h: Neue WRG-Lüftungsgeräte von Daikin zur Deckenmontage

(9.7.2018) Mit der neuen Serie Modular L ergänzt Daikin sein umfangreiches Angebot an Lüftungsgeräten. Die Geräte wurden für kleine Leistungsbereiche zwischen 250 und 3.400 m³/h entwickelt.

Mit einer kompakten Bauhöhe von beispielsweise 280 mm (in der Leistungsgröße 550 m³/h) eignet sich die Serie, die insgesamt sechs Baugrößen umfasst, u.a. auch für die Zwischendeckenmontage. Dank Gegenstromplattenwärmetauscher aus korrosionsbeständiger Aluminiumlegierung erreichen die Geräte laut Daikin einen Wärmerückgewinnungsgrad von über 90% und lassen sich auch für dezentrale Lüftungskonzepte einsetzen.

Die Konstruktion des Modular L-Gehäuses lässt vergleichsweise geringe Geräuschemissionen erwarten. Außerdem ist es mit 50 mm dicker Mineralwolle auch thermisch gedämmt. Die Paneele außen bestehen aus verzinktem Stahl und die Paneele innen aus Aluzink (RC4).

Die Modular L-Serie ist standardmäßig mit Flachfiltern ausgestattet. Für die Zuluft werden F7-Filter und für die Abluft M5-Filter eingesetzt. Weitere Filter sind optional erhältlich. Die Filter werden über den Geräteboden gewechselt.

Standardmäßig werden die Geräte mit rechteckigen Kanalanschlüssen ausgeliefert, können jedoch optional auch mit Übergangsstücken für runde Kanalanschlüsse ausgestattet werden. Ebenfalls sind für Modular L-Serie optional verfügbar ...

  • elektrische Vor- und Nachheizregister,
  • Wasserregister (Heizen und Kühlen),
  • Schalldämpfer,
  • Feuchte- und CO₂-Sensoren sowie
  • BACnet- und Modbus-Kommunikationsschnittstellen.

Durch die Einführung der Modular L Serie umfasst die Produktpalette an Lüftungsgeräten von Daikin Airconditioning Germany nun Systeme mit einem Luftvolumenstrom von 250 bis zu 144.000 m³/h.

Weitere Informationen zur Modular L-Serie können per E-Mail an Daikin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE