Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1052 jünger > >>|  

BlauFast: neues Luftverteilungssystem für Zwischendecken und zur Unterputzverlegung


  

(10.7.2018; IFH/In­therm-Bericht) Die Blauberg Ventilatoren GmbH hat in Nürnberg mit BlauFast ein eigenes Luftverteilungssystem vorgestellt. Das Kernelement ist ein kompaktes, halbstarres Kunststoffrohr mit einer maximalen Luftmenge von 30 m³/h und einem Durchmesser von 75 mm, das sich in gering abgehängten Decken ebenso installieren lässt, wie auch Unterputz in Decken, Wänden und Fußböden - zumal das Rohr deformationsbeständig ist und sich mit 8 kN/m² belasten lässt. Andererseits reicht die Flexibilität für einen minimalen Biegeradius von 150 mm. Hinzu kommen eine glatte Innenfläche des Lüftungsrohrs und eine Dichtheit der Klasse C.

Kombination mit zentraler Lüftungsanlage

Das Luftverteilungssystem wird sternförmig aufgebaut, so dass alle Zu- beziehungsweise Abluftventile unabhängig voneinander von einem zentralen Punkt aus versorgt werden. Das System lässt sich dabei flexibel an den Luftbedarf in den einzelnen Räumen anpassen. Ist gemäß Lüftungskonzept in einem Raum ein höherer Volumenstrom notwendig, werden die Rohrleitungen entsprechend ausgelegt: So müssen beispielsweise bei einem Volumenstrom von bis zu 60 m³/h zwei Rohre und ein Ventil verbaut werden, um die Vorgaben zu erfüllen.

Weitere Informationen zum BlauFast-Luftverteilungssystem können per E-Mail an Blauberg Ventilatoren angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE