Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1065 jünger > >>|  

DesignFan: Dezentrale Wohnraumlüftung mit eigenem Foto auf der Innenblende

(11.7.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Der Lüftungshersteller getAir bietet seinen Kunden künftig die Option an, die Innenblende seines dezentralen Pendel-Lüf­tungs­ge­rätes passend zum Raumambiente zu gestalten. Dazu werden seitens getAir über 200 Motive zur Verfügung gestellt - man kann aber auch ein eigenes Bild über den DesignFan-Konfigurator hochladen:


designfan.eu/konfigurator
(Tip: Das PopUp-Formular kann man rechts oben wegklicken.)

Das Einsetzen und Austauschen der Dekorblende ist dank Magneten werkzeuglos möglich. Der DesignFan basiert auf den SmartFan-Geräten von getAir - siehe u.a. „Neues sensorenbestücktes und vernetzbares dezentrales Lüftungsgerät von getAir“ vom 19.6.2017.

Weitere Informationen zu SmartFan- und DesignFan-Lüftungsgeräten können per E-Mail an getAir angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE