Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1064 jünger > >>|  

iV14-Zero: Neuer inVENTer-Lüfter mit hohen Schall­schutz- und geringen Eigenschall-Eigenschaften

iV14-Zero von inVENTer
  

(11.7.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) inVENTer bringt in diesem Sommer den zweiten Lüfter mit seinem neuartigen „Xenion“-Ventilator auf den Markt: Das Unternehmen verspricht für den iV14-Zero einen „besonders hohen Schallschutz und besonders leisen Betrieb bei gleichzeitig großer Leistungsstärke und geringer Leistungsaufnahme“. In Kombination mit dem standardmäßig integrierten „inVENTron“-Doppel-Luftleitwerk und dem Keramikwärmespeicher soll eine Wärmerückgewinnung von 87% erreicht werden.

Um den Außen- und Eigenschall auf ein Minimum zu reduzieren, wird der iV14-Zero dank einer selbstentwickelten Schalldämmauskleidung gleichsam selber zu einem Schalldämpfer. Die Normalschallpegeldifferenz des Lüfters beträgt dabei ohne zusätzliche Schallschutzmaßnahmen im Standardgerät bereits 48 Dezibel. Mit weiteren Maßnahmen lassen sich bis zu 56 Dezibel erreichen. Der Eigenschall liegt auf allen Stufen bei unter 30 dB(A), auf kleinster Stufe auf unhörbaren 13 db(A).

Der iV14-Zero ist auch als Corner-Variante für einen unsichtbaren Außenabschluss verfügbar. inVENTer gibt auf das Neugerät fünf Jahre Herstellergarantie. Der iV14-Zero ist standardmäßig mit einem G4-Partikelfilter ausgestattet.

Weitere Informationen zu iV14-Zero können per E-Mail an inVENTer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE