Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1375 jünger > >>|  

Wer finanzierte 2017 den privaten Wohnungsbau?

(2.9.2018) 2017 wurden rund 208,5 Mrd. Euro zur Wohnungsbaufinanzierung neu ausgezahlt - nach 201,2 Mrd. Euro im Vorjahr, 194 Mrd. Euro 2015 und 166 Mrd. Euro 2014. Von den Baugeldauszahlungen entfielen 2017 auf ..

  • Sparkassen wieder 67,5 Mrd. Euro; das entspricht einem Marktanteil von 32,4%,
  • Genossenschaftsbanken geschätzte 48,0 Mrd. Euro (23,0%),
  • Kreditbanken ca. 45,9 Mrd. Euro (22,0%),
  • Bausparkassen um die 32,4 Mrd. Euro 15,5%),
  • Lebensversicherungen rund 8,4 Mrd. Euro (4,0%),
  • Landesbanken geschätzte 3,7 Mrd. Euro (1,8%),
  • Realkreditinstitute (private Hypothekenbanken und öffentlich-rechtliche Grundkreditanstalten) ca. 2,6 Mrd. Euro 1,2%).

In diesen Zahlen sind auch die durchgeleiteten - auf die Institutsgruppen nicht näher aufgeschlüsselten - Kredite der KfW enthalten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE