Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1546 jünger > >>|  

Aktualisierte  Sopro Zoom-Poster zu den Themen GaLaBau sowie Pflaster- und Straßenbausysteme

(4.10.2018; GaLaBau-Bericht) Komplexe bauchemische Aufgaben wie sie gerne in Bereichen des Garten-, Landschafts- und Straßenbaus auftreten, erfordern neben den geeigneten Produkt-Systemen vor allem auch den richtigen Überblick. Dafür sorgt Sopro großformatig mit seinen „Sopro Zooms“ im A1-Format. Zwei davon wurden anlässlich der GaLaBau aktualisiert und zeigen auf einem Blick, wo und wie die Sopro-Produkte zum Einsatz kommen - sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich.

Das XXL-Poster zum „Sopro GaLaBau-Komplettsystem“ zeigt anhand eines Einfamilienhauses mit Garage, Einfahrt, Garten und Schwimmteich alle Arbeitsschritte sowie unterschiedliche, aufeinander abgestimmte Materialien, die notwendig sind, um alle Außenflächen rund um Haus und Garten fachmännisch mit Platten- und Pflasterbelägen zu gestalten:

Auf dem Poster werden - je nach Nutzung und Beanspruchung - sowohl die gebundene Bauweise als auch eine Kombination von gebundener und ungebundener Bauweise berücksichtigt.

Alles was beim öffentlichen Straßen- und Wegebau an verlegetechnischen Aufgaben anfällt, und welche Systeme dort zum Einsatz kommen, zeigt das XXL-Poster zum „Sopro Pflaster- und Straßenbausystem“:

Die dargestellten Einsatzbereiche reichen von Gehweg- und Straßenbelägen, über Rinnen- und Schachtbauwerke, bis hin zum Brunnenbau.

Die beiden Poster im A1-Format eignen sich sowohl für den Planer als auch für Fachhandwerker und Fachhandel. Aber auch privaten Bauherren und öffentlichen Auftraggebern können so auf einen Blick die Komplexität der jeweiligen Bauaufgaben verdeutlicht werden.

Interessenten können die Poster per E-Mail an Sopro anfordern und/oder unter sopro.com/de-de > Downloads (☒ Zoom-Poster markieren) kostenlos herunterladen (direkter Download des GaLaBau-Posters und des Straßen- und Wegebau-Posters).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE