Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1943 jünger > >>|  

Neue Design-Blendenabdeckungen für Beck+Heuns Fensterlaibungs-Lüftung Airfox

(13.12.2018) Bisher waren die Airfox-Innenblenden oberhalb oder seitlich des Fensters aus Kunststoff und vor allem zweckmäßig. Das kann sich künftig ändern: Um mehr gestalterische Optionen zu haben, hat Beck+Heun jetzt Design-Blendenabdeckungen aus Aluminium für seine Fensterlaibungs-Lüftung im Programm.

Die neuen Abdeckungen messen 117 x 263 x 20 mm, sind matt und werden wahlweise in Anthrazitgrau Feinstruktur (RAL 7016) oder Verkehrsweiß Feinstruktur (RAL 9016) angeboten. Zusätzlich können sie ab Werk mit einer hochglänzenden Echtglasplatte veredelt werden. Farblich passend, ist diese entweder Tiefschwarz (RAL 9005) oder Signalweiß (RAL 9003).

Die neuen Design-Blendenabdeckungen werden auf die Innenblenden gesteckt. Sie sind universell für alle Varianten der dezentralen wärmerückgewinnenden Lüftung verwendbar und auch bei bereits installierten Airfox-Systemen nachrüstbar.

Zur Erinnerung: Die Airfox-Lüftungssysteme befinden sich seitlich oder oben in ausgewählten Aufsatz- und Einbaukästen von Beck+Heun - siehe auch Beitrag „Beck+Heun packt dezentrale WRG-Lüftung in sein Fenster-Dämmsystem“ vom 8.1.2015.

Weitere Informationen zu Airfox-Lüftungssystemen können per E-Mail an Beck+Heun angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE