Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0103 jünger > >>|  

FCN-Academy 2019 am 26.2.: Fachvorträge zur Planung und Gestaltung im öffentlichen Raum


  

(27.1.2019) In den vergangenen Jahren hat sich die FCN Academy als Informationsplattform rund um die Gestaltung des öffentlichen sowie privaten Raums etabliert. Die Veranstaltung für Garten- und Landschaftsbauer, Verarbeiter sowie Spezialisten aus dem Baustoffhandel findet am 26. Februar wieder im Hotel Esperanto in Fulda statt.

Auf der Agenda der FCN Academy stehen in diesem Jahr u.a. ...

  • Dipl.-Ing. Dietmar Ulonska, Geschäftsführer des Betonverbands SLG e.V. in Bonn, der sich mit der regelgerechten Herstellung von Pflasterbauweisen befasst,
  • Prof. Jürgen Ulrich, Vorsitzender Richter am LG a.D. in Schwerte, der über die Vermeidung kostenintensiver Prozesse bei Schäden spricht,
  • Thomas Streit, Anwendungstechniker bei BOMAG in Boppard, der den Einbau und die Verdichtung von sensiblen Betonprodukten thematisiert,
  • Hubert Hahner, Anwendungstechniker bei F.C. Nüdling Betonelemente, der eine Lösung für stabilere Pflasterflächen mit erhöhter Lagestabilität und verringerter Wasserdurchlässigkeit vorstellt, und
  • Bernd Büttner, Produktmanager bei F.C. Nüdling Betonelemente, der die Vortragsreihe mit den Produktneuheiten des Jahres 2019 abrundet.

Erstmalig stellen im Rahmen der FCN Academy fünf Unternehmen aus der Pflasterbaubranche aus - nämlich BOMAG, Lithofin, Optimas, Probst und tubag.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE