Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0336 jünger > >>|  

Bauzinsen historisch günstig

(10.3.2019) Handelskonflikt, Brexit, nachlassende Inflation: Wirtschaftliche und politische Unsicherheiten sorgen derzeit für historisch niedrige Zinsen für Immobilienkredite. „Nachdem viele Baustellen in der Winterzeit geruht haben, nimmt die Bautätigkeit jetzt im Frühjahr wieder zu. Die ohnehin hohe Nachfrage nach Immobilieneigentum erhält durch die aktuelle Zinsentwicklung zusätzliche Impulse“, konstatiert Mirjam Mohr, Vorständin der Interhyp AG, im aktuellen Interhyp-Zinsbericht. Der Hauptgrund für die günstigen Zinsen sind ihrer Meinung nach der Umstand, dass in unsicheren Zeiten die Nachfrage nach sicheren Staatsanleihen wie der zehnjährigen Bundesanleihe steigt und deren Renditen demzufolge sinken - und die Bauzinsen orientieren sich nun mal an den Renditen der Anleihen. Auch die Notenbanken setzen derzeit kaum Signale für eine baldige Änderung des insgesamt niedrigen Zinsniveaus.

Quelle: interhyp.de/zins-charts

Kreditnehmer erhalten Anfang März laut Interhyp Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung für Zinsen von etwas über einem Prozent - bei Bestanbietern und entsprechender Bonität sogar unter einem Prozent. Zudem haben sich die Anzeichen verdichtet, dass die Europäische Zentralbank (EZB) die Rückbesinnung zu einer normalen Geldpolitik nicht wie erwartet vornehmen kann. Auch zur jüngsten Sitzung der EZB am 7. März war eine Straffung der Geldpolitik kein Thema.

Viele Marktbeobachter prognostizieren nunmehr auch für die kommenden Wochen günstige Bauzinsen. Dies spiegle auch das aktuelle Bauzins-Trendbarometer im Zinsbericht von Interhyp wider. Interhyp befragt dafür monatlich Zinsexperten von zehn deutschen Kreditinstituten. Kurzfristig sieht die Mehrheit der Experten nach den im Februar stark gesunkenen Zinsen kein Potenzial für weiter nachgebende Konditionen. Die Mehrheit geht von gleichbleibenden Zinsen aus. Langfristig halten viele ein leicht höheres Niveau für wahrscheinlich.

Laut Frau Mohr spielen die günstigen Zinsen all denjenigen in die Hände, die jetzt die Finanzierung ihres Kauf- oder Bauprojektes angehen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • Interhyp AG
  • Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt - siehe deshalb ggf. Baugeld aktuell
Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE