Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0078 jünger > >>|  

Warum eine Schiebetür mit faltbarem Türblatt?

(14.1.2020) In der Produktgruppe „Arch+ Selektion“ vereint Scrigno alle Produkte, die in Design und/oder Anmutung besondere Akzente setzen. Geradezu prädestiniert für diese Produktgruppe ist die Applauso mit ihrem kombinierten Schiebetür-Drehflügel-Holztürblatt, das im geöffneten Zustand vollständig in die Wandtasche einfahren kann.

Foto © Scrigno 

Zum Öffnen einer Applauso, werden die beiden Segmente wie ein Buch zusammengeklappt und in die Wandtasche geschoben. Zum Schließen der Tür, wird die eingeklappte Tür aus der Wandtasche geholt, der vordere Teil ausgeklappt und gemeinsam schließen die beiden Hälften - zu einem Türblatt vereint - den Türdurchgang.

Durch das Falten der Tür wird nur gut die Hälfte an Platz für die Wandtasche  benötigt. Und gegenüber eingebaut, können zwei Applauso einen 240 cm breiten Durchgang schließen. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise an sich offene Küchen auch mal schließen, wenn es dampf- und/oder geruchstechnisch sinnvoll ist.

Weitere Informationen zur Applauso können per E-Mail an Scrigno angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE