Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1471 jünger > >>|  

Holz/Steinwolle-Platten der Baustoffklasse A2 von Knauf Insulation neu geordnet

(31.8.2020) Knauf Insulation hat sein Sortiment an Tektalan Zweischichtplatten für die nachträgliche Dämmung und optische Aufwertung von Decken in Tiefgaragen, Parkhäusern, Technikräumen und Kellern neu aufgestellt. Fünf Produktgruppen - von einer Basis-Ausführung ohne Extras bis hin zur Deckendämmplatte samt integrierter Beleuchtung - bilden ab sofort das Portfolio der nicht brennbaren Holzwolle-Platten mit Steinwolle-Kern der Baustoffklasse A2.

Tektalan A2-Basic

... ist die einfachste Variante mit robuster Holzwolle-Oberfläche. Standard ist eine 2 mm breite Holzwolle-Faser in der Deckschicht, die weder eingefärbt noch an den Kanten bearbeitet ist. Sollen Schattenfugen erzeugt werden, kann die Platte optional mit gefasten Kanten geliefert werden. Eine weitere mögliche Option ist die Ausstattung mit nur 1 mm schmalen Holzwolle-Fasern für besonders feine Oberflächen als Tektalan A2-Basic [1.0].

Tektalan A2-SmartTec

... wurde optisch und akustisch veredelt: Ihre Oberfläche wird im Werk in einem Naturfarbton egalisiert und hat standardmäßig gefaste Kanten. Sie kann gegen Aufpreis ebenfalls mit schmalen Holzwolle-Fasern geliefert werden. Als Tektalan A2-SmartTec [1.0] alpha erreicht die Platte mit einem αw-Wert von bis zu 0,95 die Absorberklasse A „höchst schallabsorbierend“.

alle Fotos © Knauf Insulation 

Tektalan A2-Protect

... verfügt über zusätzliche Brandschutzeigenschaften und erlaubt die Ertüchtigung von Bestandsdecken bis auf die Brandschutzklasse F120 A. Darüber hinaus vereint sie alle Eigenschaften der Linie SmartTec alpha, da sie schon im Standard mit gefasten Kanten, homogenen Oberflächen und den Absorberklassen A bzw. B ausgestattet ist.

Tektalan A2-Lumax

... kombiniert Deckendämmung, Oberflächengestaltung und Beleuchtung in einem Produkt. Zu diesem Zweck bietet die Holzwolle-Mehrschichtplatte die Möglichkeit, LED-Leuchten versenkt einzusetzen und Leerrohre bzw. Kabel verdeckt in einer Nut an der Plattenlängsseite zu führen - siehe auch folgendes Bild aus dem Beitrag „Deckendämmplatten für Tiefgaragen und Durchfahrten mit integrierter LED-Beleuchtung“ vom 30.10.2018:

Tektalan A2-Lumax-Platten sind mit 1 und 2 mm breiten Fasern erhältlich und verfügen über gefaste Kanten, im Naturton egalisierte Oberflächen und die Absorberklassen A bzw. B.

Tektalan A2-Silent [1.0]

... wird von Knauf Insulation als „Schalldämpfer für offene Parkhäuser“ angeboten. Fast alle Eigenschaften - insbesondere auch der αw-Wert von 0,95 - entsprechen denen der Tektalan A2-SmartTec [1.0] alpha. Nur die Wärmeleitfähigkeit (λ) ist ungünstiger: Die Tektalan A2-Silent [1.0] wird mit einem λ-Wert von 0,40 W/mK ausgewiesen, während bei allen anderen Tektalan-Platten 0,35 W/mK im Datenblatt stehen.

Die Platten sind je nach Ausführung zwischen 50 und 200 mm dick. Weitere Informationen zu den Tektalan A2 Zweischichtplatten können per E-Mail an Knauf Insulation angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE