Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0822 jünger > >>|  

Verkehrsraum bzw. Platzbedarf von Treppen


  

(26.5.2021) Wer eine Treppe plant, merkt schnell, dass es zunächst nicht unbedingt auf Material und Design ankommt. Sicherheit, Komfort und die Anpassung an den vorhandenen Grundriss sind die ersten Kriterien bei der Planung der raumprägenden Geschossverbindung. Damit einher geht der Verkehrsraum bzw. Platzbedarf von Treppen. So benötigen überschläglich ...

  • gerade Treppen ca. 10,5 m²,
  • halbgewendelte Treppen 6,3 m²,
  • viertelgewendelte Treppen 9,2 m² und
  • Spindeltreppen etwa 6,5 m².

Richtig konkret wird die Treppenplanung mit der gewünschten Laufbreite und der lichten Durchgangshöhe. Nicht weniger wichtig ist die Treppenaussparung über dem Antritt, um die vorgeschriebene Kopfhöhe von mindestens 200 cm einhalten zu können.

Für eine angenehme Benutzung einer Treppe sorgt ferner ein gleichmäßiger Verlauf. Hier kommt das Steigungsmaß ins Spiel, also das Verhältnis von Auftrittstiefe und Steigungshöhe - Experten empfehlen eine Steigung von 18 cm und eine Auftrittstiefe von 27 cm.

Weitere Informationen zur Treppenplanung können per E-Mail an Fuchs Treppen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE