Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0213 jünger > >>|  

Walden von Agrob Buchtal: Keramisches Holz oder hölzerne Keramik?

(10.2.2022) Die im Sommer 2021 vorgestellte Walden-Kollektion wurde von Agrob Buchtal mit einer klaren Mission auf den Markt gebracht: Klassische, naturgetreue Holz-Optik, kombiniert mit hochwertiger, robuster Keramik (Feinsteinzeug), um so die jeweiligen Vorteile zweier Welten zusammenzuführen. Dieses Konzept wurde ohne Berührungsängste umgesetzt durch die konsequente Orientierung an der „Mutter aller Hölzer“:

Farbton classic oak (alle Bilder © Agrob Buchtal) 

Eiche ist eben das Sinnbild für Holz schlechthin und kommt in diversen farblichen Spielarten vor. Diese Vielfalt wurde von Agrob Buchtal mit fünf Farben und dem typischen Dielenformat 20 x 120 cm sowie der repräsentativen Dimension 40 x 120 cm aufgegriffen. Gepaart mit passenden Gebrauchseigenschaften eröffnet dies attraktive Möglichkeiten für innen und außen in privaten und öffentlichen Bereichen.

Unterschiedlich, aber doch verwandt


Farbon smokey brown
  

Holz und Keramik sind vom Charakter her eigenständig, weisen aber auch generelle Gemeinsamkeiten auf: Beide Materialien bestehen aus natürlichen Komponenten, sie zählen zu den seltenen Belagsarten, die an Boden und Wand gleichermaßen wirken und sie sind stilistisch erstaunlich wandelbar: Holz muss nicht gleichbedeutend sein mit dumpfer Rustikalität und Keramik nicht mit puristischem Minimalismus.

Je nach Möblierung, Accessoires und architektonischem Kontext ist das komplette Spektrum von harmonischen bis hin zu kontrastreichen Konzepten realisierbar - inklusive unzähliger Zwischenstufen, die eines verbindet: Lässige und selbstverständliche Heimeligkeit, die individuell dosiert werden kann, ob urig-kraftvoll, ausgewogen-neutral oder erfrischend-hip zum Beispiel durch die Kombination mit hypermodernen Elementen.

Farbton sunny white 

Beim Farbspektrum diente die Natur als Vorbild, wobei die Namen der fünf Töne für sich sprechen:

  • sunny white (Bild),
  • relax beige (Bild),
  • classic oak (Bild),
  • brown cherry (Bild) und
  • smokey brown (Bild)

... spiegeln schon lautmalerisch die jeweilige Optik von hell bis dunkel wider. Farbübergreifendes Bindeglied ist die typische Anmutung der Eiche mit Maserungen, Jahresringen, Astlöchern und Riefen. Um diesen Effekt zu unterstreichen, wurde bewusst nicht mit Phantasieformaten experimentiert, sondern das klassische und bewährte Dielenformat 20 x 120 cm gewählt.

Farbton relax beige 

Die optisch nahtlose Verbindung von innen und außen ermöglichen solide zwei Zentimeter dicke Terrassenplatten, die in allen fünf Farben der Serie in 40 x 120 cm (doppelte Breite bei gleicher Länge) erhältlich sind. Abgerundet wird das Angebot durch einen Sockel mit 6 x 60 cm.

Weitere Informationen zur Walden-Kollektion können per E-Mail an Agrob Buchtal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)