Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0338 jünger > >>|  

Yves Padrines neuer Vorstandsvorsitzender der Nemetschek SE

(6.3.2022) Der Aufsichtsrat der Nemetschek SE hat Yves Padrines (45) einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Zusätzlich zur Führung der gesamten Nemetschek Group wird er den wachstumsstarken Geschäftsbereich Media & Entertainment (M&E) sowie Nemetschek Venture Investments verantworten und die Fusions- und Akquisitionsaktivitäten steuern. Die neue Vorstandsstruktur besteht damit seit dem 1. März aus ...

  • Yves Padrines (CEO) und den drei bestehenden Mitgliedern
  • Viktor Várkonyi (CDO Planning & Design Division),
  • Jon Elliott (CDO Build & Construct Division) sowie
  • Dr. Axel Kaufmann (CFOO).

Vor seiner Ernennung als CEO der Nemetschek Group war Yves Padrines Chief Executive Officer von Synamedia, einer Ausgliederung von Cisco im Besitz von Permira und Comcast/Sky, wo er u.a. den weltweit größten unabhängigen Anbieter von Videosoftware für Pay-TV, Telekommunikation, Medien und OTT-Anbieter formte und transformierte.

Zuvor war Herr Padrines bei Cisco als Vice President of Global Service Provider EMEA für das gesamte Angebot von Cisco-Produkten und Dienstleistungen für große Tele­kommunikations-, Medienunternehmen sowie Cloud- und Managed-Service-Anbieter verantwortlich. Er kam im Rahmen des Verkaufs von NDS zu Cisco, wo er in einer Reihe von leitenden Managementpositionen tätig war. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn war Herr Padrines in der Unternehmensberatung bei PriceWaterhouseCoopers und Vivendi tätig und gründete in den USA ein eigenes Web-Angebot, das von Creative Labs unterstützt wurde.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)