Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0816 jünger > >>|  

Mit "SEHR GUT" bewertete Wärmezentrale von Brötje wurde weiterentwickelt

(20.9.2002) Eine Weiter­ent­wick­lung des Brenn­wert-Gas-Wär­me­zen­trums Eco­Condens BBS, stellt jetzt die Au­gust Brötje GmbH vor. Durch die Um­set­zung von pra­xis­orien­tier­ten An­re­gun­gen ist es den Ent­wick­lungs­in­ge­nieuren aus Rastede eigenen Angaben zu­folge ge­lun­gen, zeit­ge­mäßen Heiz­kom­fort mit niedrigem Wartungs- und Montageaufwand zu verbinden. Mit der Einführung des EcoCondens BBS 1 war Brötje bereits 1999 Vorreiter und damit der erste Anbieter von Gasbrennwert-Units in variabler Kompaktbauweise.

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang der modulare Aufbau des neuen EcoCondens BBS 2: Mit drei Kesselgrößen wird ein Leistungsbereich von 3,5 - 28 kW abgedeckt. In Kombination mit einem Schichtenspeicher (SSP m. 135 l Inhalt) oder dem Rohrwendelspeicher (RSP m. 130 l Inhalt) ergibt sich ein breites Anwendungsspektrum mit sechs Modellvarianten. Durch den Einsatz einer ausgeklügelten Regelungstechnik steigt der Nutzungsgrad bei der Warmwasserbereitung mit dem Schichtenspeicher auf etwa 80%. Die Vorteile der Brennwerttechnik kommen somit auch bei der Wassererwärmung zum Tragen.

Besonderer Wert wurde auf eine unkomplizierte und rationelle Aufstellung des Wärmezentrums gelegt. Die Systemkomponenten sind - durch die separate Lieferung der Module - einfach zu transportieren und können problemlos in Küchen, Bädern oder auf dem Dachboden installiert werden. Auch die kompakten Gerätemaße (600 x 600 x 1.600 mm), das ansprechende Design und der geräuscharme Betrieb sprechen für eine Integration des EcoCondens BBS 2 im Wohnbereich.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: