Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1245 jünger > >>|  

Lösemittelfreier Druckkontaktklebstoff für Treppenbeläge und Profile

Teppichkleber, Druckkontaktklebstoff, Dispersions-Kontaktklebstoff, Neoprene-Kontaktklebstoff, Treppen, Kontaktklebstoff, Kontaktverklebung, Kantenumleimung, Nadelvlies, PVC-Treppenbelägen, Linoleum(27.7.2005) Die Uzin Utz AG hat mit dem Uzin DK 700 eine "echte Innovation", nämlich eigenen Angaben zufolge den ersten lösemittelfreien Druckkontaktklebstoff, auf den Markt gebracht. Es handelt sich dabei um einen sehr emissionsarmen und lösemittelfreien Dispersions-Kontaktklebstoff auf Wasserbasis. Mit der nach EC1 zertifizierten Produktneuheit sollen zahlreiche Anwendungen auf eine gesundheitlich unbedenkliche Art bewältigt werden können, die bisher nur mit stark lösemittelhaltigem Neoprene-Kontaktklebstoff möglich waren.

Bodenbeläge auf Treppen und Profile müssen langfristig hohen Anforderungen in punkto Strapazierfähigkeit und Belastbarkeit standhalten. Der Ulmer Hersteller hat dafür den Dispersions-Klebstoff Uzin DK 700 entwickelt, der vor allem auch den Erfordernissen ökologischen Bauens entspricht. DK 700 ist ein gebrauchsfertiger, streich- und walzfähig eingestellter Kontaktklebstoff. Seine Besonderheit ist, dass er für Anwendungen wie Kontaktverklebungen und Kantenumleimungen eingesetzt werden kann.

Die Einsatzmöglichkeiten des neuen Druckkontaktklebstoffes sind zahlreich: Treppenverklebungen inklusive Kantenumleimung mit textilen sowie Kugelgarn- und sogar Nadelvlies-Belägen. Auch der Verklebung von PVC-Treppenbelägen mit eingenuteten Rillen stehe mit diesem Klebstoff nichts im Wege. Unterlagen sollen ebenfalls mühelos eingesetzt werden können. Treppenkantenprofile, Übergangsprofile oder auch Hohlkehlsockelprofile aus PVC oder Linoleum sowie PVC-Weichsockelleisten als Wandabschluss lassen sich dauerhaft kleben.

Uzin DK 700 kommt als Druckkontaktklebstoff auf grundierten oder gespachtelten Untergründen, auf Holz-, Beton- und Metalluntergründen zum Einsatz. Außerdem ist er auf alten, wasserbeständigen, geschliffenen Neoprene-, Dispersions- und Kunstharzklebstoffresten in Verbindung mit einem saugfähigen Belag anwendbar.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: