Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1380 jünger > >>|  

Vergleichsstudie von Hangbefestigungssystemen: Florwand günstiger als Stützwinkel

(24.8.2007) Eine im Auftrag der Baustoffwerk Sehn Straßenbauprodukte GmbH & Co. KG entwickelte Projektarbeit der Saarländischen Hochschule für Technik und Wirtschaft, hat kürzlich zwei Hangbefestigungssysteme miteinander verglichen. Demnach sind Florwandsysteme günstiger als Stützwinkelsysteme.


Mit kleinem Aufwand zum großen Gewinn: Ein enormer Vorteil der Florwand ist das einfache Versetzen der Steine, das ganz ohne Maschineneinsatz auskommen kann. Zudem wird für die Errichtung nur ein geringer Erdaushub benötigt, so dass sich die Florwand auch per Hand in bestehende Gartenanlagen einsetzen lässt. Daraus ergibt sich, dass nach dem Versetzen auch weniger Verfüllarbeiten zu erledigen sind.

Die Untersuchung der Saarländischen Hochschule für Technik und Wirtschaft ergab außerdem, dass die Florwand bis zu einer Höhe von vier Metern eine standfeste Hangbefestigung biete. Die statische Berechnung des erforderlichen Neigungswinkels wird - individuell auf die jeweilige Örtlichkeit bezogen - mitgeliefert. Die unterste Steinschicht sollte dabei immer als geschlossene Reihe in einem Fundament-Betonmörtel verlegt werden. Um die richtige Neigungslage der untersten Steinschicht zu ermitteln, steht eine Schablone als Hilfsmittel zur Verfügung.

Die Florwand-Steine sind sowohl in den Standard-Farben grau, erdbraun und ocker erhältlich als auch in den Colormix-Farben graphit-grau, weinlaub und graphit-ocker. Damit bietet die Florwand auch optisch eine attraktive Fläche, die individuell mit Blumen und Sträuchern begrünt werden kann.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)