Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1884 jünger > >>|  

Schallabsorption, -reflexion und -längsdämmung unter einer Decke

(14.11.2008) Die Thermatex Acoustic Range von Knauf AMF bietet ein umfassendes Programm an Rasterdecken zur akustischen Grundeinstellung von Räumen entsprechend ihrer Funktion (z.B. Sprache, Musik) und anschließendem Feintuning zur gezielten Lenkung des Schalls. Damit eignen sich die Produkte für viele Anwendungen wie z.B. Hörsäle, Klassenzimmer, Schulungs- und Besprechungsräume aber auch für Musikräume.

Neu ist, dass unabhängig von den akustischen Eigenschaften alle Deckentypen eine einheitliche Oberfläche in schlichtem, weißem Design angeboten werden. So kann man optisch nicht erkennen, welcher Bereich höchstabsorbierend oder reflektierend wirkt. Abhängig von der Deckenkonstruktion sind aber verschiedene Kantenausbildungen und Formate verfügbar.

Zur Thermatex Acoustic Range gehören:

  • Thermatex Alpha, 19 mm: αW =0,90 / NRC =0,90 / Dn,c,w = 26 dB
  • Thermatex Acoustic, 19 mm: αW =0,65H / NRC =0,70 / Dn,c,w = 38 dB
  • Thermatex Acoustic, 24 mm: αW =0,65H / NRC =0,70 / Dn,c,w = 41 dB
  • Thermatex Acoustic, 30 mm: αW =0,65H / NRC =0,70 / Dn,c,w = 43 dB
  • Thermatex Acoustic RL, 19 mm: αW =0,15L / NRC =0,15 / Dn,c,w = 38 dB
  • Thermatex Thermofon, 15 mm: αW =0,80H / NRC =0,85

Die Thermatex Acoustic Produktserie bietet neben akustischen Eigenschaften auch Feuerwiderstandsklassen bis F90 nach DIN 4102-2. Die meisten Deckentypen der Acoustic Range besitzen zudem die Baustoffklasse A2-s1,d0 nach DIN EN 13501-1. Darüber hinaus stehen zumeist auch verschiedene Zusatzoptionen wie die Hygena-Ausstattung (bakterizide und fungistatische Wirkung) oder Cleanactive (luftreinigender Effekt) zur Verfügung.

Zur Abrundung des Akustik-Programms werden besondere Einzelabsorber wie Deckensegel und Wandabsorber von Knauf AMF angeboten.

Informationsmaterial kann per E-Mail bei Knauf AMF angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)