Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1701 jünger > >>|  

Doppelte Internorm Fenster-Förderung bis zum 6.12.2010

(14.10.2010; aktualisiert am 15.10.2010) Aufgrund des Erfolges der Sommerkampagne hat Internorm auch im Herbst Anreize zum sinnvollen Austausch von Fenstern geschaffen. Bis zum 6. Dezember läuft nun die doppelte Fenster-Förderung in Österreich:

  • Halber Aufpreis von 2-fach auf 3-fach Verglasung und
  • halber Aufpreis auf Sicherheitsglas (VSG 2/1F/2).

Nur bei Fenstern liegen warme Raumluft und kalte Außenluft so dicht beieinander. "Alte Fenster gehen oft mit kalter Zugluft einher. Moderne wärmegedämmte Fenster bereiten dem ein Ende und senken die Heizkosten", erläutert Christian Klinger, Geschäftsführer von Internorm. "Das sorgt für mehr Behaglichkeit in den Wohnräumen. Neben diesem Plus an Komfort werden auch die Heizkosten bis zu 30% gesenkt." Ein Fenstertausch macht sich so rasch bezahlt.

3fach-Verglasung: 195 Liter Heizöl weniger pro Jahr

Die Internorm Kampagne will mit dem halben Aufpreis von 2fach- auf 3fach-Verglasung zur Energieeffizienz von Gebäuden beitragen. Denn Zweischeiben-Wärmeschutz-Verglasungen erreichen nur U-Werte von etwa 1,3 bis 1,7 W/m²K. Erst die Dreischeiben-Wärmeschutz-Verglasung bietet U-Werte zwischen 0,5 und 0,8 W/m²K und fördert ein angenehmes Raumklima, das Kälte abstrahlende Raumflächen vermieden werden.

Erhöhter Einbruchschutz für Fenster und Terrassentüren

Verbundsicherheitsgläser (VSG 2/1F/2) erhöhen die Sicherheit: Bei einem Schlag oder Stoß kann das Glas zwar brechen, aber die Bruchteile haften an der hochreißfesten Folie. Somit machen sie Einbrechern das Leben schwer und bieten zudem einen Verletzungsschutz.

WICHTIG: Diese Aktion gilt nur für Internorm Österreich bzw. für Kunden, die bei österr. Händlern kaufen!

Weitere Informationen zur doppelten Fenster-Förderung können per E-Mail an Internorm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: