Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1859 jünger > >>|  

Wellenförmige Metall-Lamellendecke mit wählbaren Radien neu von Lindner

(28.11.2011) Lamellendecken bieten Planern viele Optionen, Decken in repräsentativen Räumen zu gestalten - zumal variable Lamellenabstände und flexible Höhen es erlauben, den offenen Deckenhohlraum für ergänzende Einbauten und notwendige Haustechnik zu nutzen.

Das zoombare Foto hat 3.366 x 1.984 Pixel - sofern Flash installiert ist!
Der Button ganz rechts in der Steuerungszeile aktiviert dann z.B. den "Full Screen View".

Neben den bisherigen Möglichkeiten der Lamellenanordnung - linear und im Kreuzverbund - bietet die Lindner Group nun mit wellenförmigen Metall-Lamellen eine weitere designorientierte Variante ihres Deckensystems an. Mit einer Vielzahl von wählbaren Radien können Planer ihren gestalterischen Vorstellungen viel Freilauf einräumen, denn in der Flächen können die Wellen ebenso synchron wie auch aufgewühlt oder gegenläufig verlaufen.

Die Oberflächen der Lamellen können sowohl glatt als auch perforiert geordert werden sowie in verschiedenen Farbtönen ausgeführt sein. Darüber hinaus lassen sich die perforierten Lamellen mit schallabsorbierenden Einlagen versehen, um die Raumakustik zu beeinflussen.

Weitere Informationen zu wellenförmigen Metall-Lamellendecken können per E-Mail an Lindner angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)