Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1633 jünger > >>|  

Neu: Rockfon Eclipse-Deckensegel, konzipiert für hohe Ansprüche

(28.9.2010) Das neue rahmenlose Deckensegel Rockfon Eclipse kombiniert raumakustisch wirkende Eigenschaften mit hochwertigem optischen Design:


Eine deutlich messbare Reduktion des Nachhalls sowie eine spürbare Verbesserung der Sprachverständlichkeit prädestiniert das Deckensegel Rockfon Eclipse zum Einsatz in Besprechungsräumen, Gruppenbüros oder Versammlungsbereichen. Die glatt-weiße Oberfläche sorgt zudem für eine hohe Lichtreflexion. Sowohl die Sichtseite mit ihren weißen Kanten und der umlaufenden Fase als auch die filigrane Abhängung bieten schließlich vielfältige gestalterische Möglichkeiten.

Die Montage eines Eclipse-Segels erfolgt mit wenigen Handgriffen über Spiralanker und Abhangseile. Die Deckensegel selbst sind 40 mm dick und in zwei Standardabmessungen lieferbar:

  • quadratisch (1.200 x 1.200 mm) und
  • rechteckig (1.800 x 1.200 mm).

Weitere Informationen zu Rockfon Eclipse können per E-Mail an Rockfon angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)