Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0239 jünger > >>|  

Solarlux optimiert Bodenschienen für Glas-Faltwände im Sinne der Barrierefreiheit

(11.2.2015; BAU-Bericht) Um der Vielfalt an Einsatzgebieten und hohen Ansprüchen an Design, Komfort und Sicherheit ge­recht werden zu können, entwickelt Solarlux ihre Glas-Falt­wände kontinuierlich weiter und stellte in München im Sinne der Barrierefreiheit eine Weltneuheit vor: Die Bodenschienen der wärmegedämmten Glas-Faltwände SL 60e und SL 80/81 tragen nur noch 15 mm auf. Damit wird laut Norm für Barrie­refreiheit die maximale Schwellenhöhe von 20 mm um 25 Pro­zent unterschritten. Eine hohe Regen- und Winddichtigkeit von bis zu 600 Pascal sei dennoch gewährleistet.


Von der flachen Bodenschiene und der bequemen Bedienung konnten sich die Messe­besucher an einer Glas-Faltwand des Typs SL 81 selbst überzeugen: Acht Flügel mit einer Höhe von 3 Metern standen zum eigenhändigen Falten bereit.

Weitere Informationen zu Glas-Faltwänden mit barrierefreien Bodenschienen können per E-Mail an Solarlux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)