Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0222 jünger > >>|  

„Elementwände im drückenden Grundwasser“ vom Fraunhofer IRB Verlag

„Elementwände im drückenden Grundwasser“ vom Fraunhofer IRB Verlag
  

(19.2.2016) Das Bauen mit Elementwänden erfreut sich seit Mitte der 1990er Jahre zunehmender Beliebtheit. Dank industri­eller Vorfertigung, Just in Time-Anlieferung und schneller Mon­tage sowie dem Entfallen aufwendiger Schalungsarbeiten be­schleunigt es den Baufortschritt und reduziert den Personal- und Materialeinsatz auf der Baustelle. Aber ganz ohne Gefah­ren geht's auch nicht:

  • Wichtige Arbeitsschritte werden auf der Baustelle gerne mal falsch, ohne Sorgfalt oder gar nicht ausgeführt.
  • Fehlstellen im Ortbetonbereich sind nur schwer zu ent­decken.
  • Die zahlreichen bauartbedingten Fugen und ihre Abdichtungssysteme sind kom­plizierte und fehlerträchtige Bauteile.

Aus diesem Grund ist gerade beim Bauen mit Elementwänden die besondere Aufmerk­samkeit von Planern und Ausführenden gefordert.

Das Buch „Elementwände im drückenden Grundwasser“ erläutert ausführlich die Be­sonderheiten bei Planung und Ausführung von Bauwerken mit Elementwänden im drü­ckenden Grundwasser. Es gibt einen vollständigen Überblick über die Konstruktions­weise, die Fertigung und den Einbau. Einen Schwerpunkt bilden die Fugenabdichtungs­systeme als maßgebliche Detailpunkte der Elementwand-Bauweise. Vorgestellt werden die verschiedenen Systeme, ihre Einsatzbereiche, Vor- und Nachteile.

Auch die typischen Fehler und Schwachstellen bei der Planung und Ausführung auf der Baustelle werden aufgezeigt und Möglichkeiten der Sanierung und Instandsetzung beschrieben. Anschauliche Beispiele, Fotos, Zeichnungen und Tabellen erleichtern dem Leser das Verständnis und machen das Buch zu einem umfassenden Kompendium für das Verständnis der Elementwand-Bauweise und zu einem unverzichtbaren Werkzeug bei der Ausbildung, im Planungsbüro und auf der Baustelle.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Elementwände im drückenden Grundwasser
  • von Rainer Hohmann
  • 2016, 445 Seiten, 1200 Abbildungen u. Tabellen, Gebunden
  • ISBN 978-3-8167-9307-6
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)