Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0781 jünger > >>|  

VDI-Fachtagung: Wie sicher sind unsere Aufzüge?

(15.6.2004) Am 28. Oktober 2004 findet in Nürnberg die VDI-Fachtagung "Aufzüge & Gebäudetechnik" unter der fachlichen Trägerschaft der VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung (VDI-TGA) statt.

Die Fachtagung mit dem diesjährigen Schwerpunktthema "Instandhaltung", richtet sich an Investoren, Architekten, Bau- und Betriebsverantwortliche von Aufzugsanlagen, Montage- und Instandhaltungsbetriebe, TÜV, DEKRA, Facility-Manager, Planer, Betreiber und Versicherungen.

Ziel der Tagung ist es, den Teilnehmern zu vermitteln, wie durch moderne Instandhaltung unter Nutzung elektronischer Überwachungssysteme, Kosten reduziert und die Sicherheit von Aufzügen verbessert wird.

Folgende Themen stehen auf dem umfangreichen Tagungsprogramm:

  • Anforderungen des Betreibers,
  • mobile und permanente Diagnose,
  • Qualitätssicherung und Güte bei der Instandhaltung von Aufzugsanlagen,
  • Kosteneinsparung für die Instandhaltung durch elektronische Überwachung,
  • Service Level Agreement sowie
  • Anforderungen der Versicherer an Qualität und Dokumentation.

Firmen haben die Möglichkeit, ihre Produkte in einer begleitenden Fachausstellung im Foyer zu präsentieren.

Für weitere Informationen und Tagungsprogramm: VDI-Wissensforum GmbH (VDI-WF)

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE