Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1686 jünger > >>|  

elektrische Zusatz- / Ergänzungsheizung für schnelle Wärme

Elektroheizung, elektrische Zusatzheizung, Ergänzungsheizung für z.B. Badezimmer(12.12.2004) Wie schön ist es, wenn man die warme Dusche oder die wohlig heiße Badewanne verlässt und die Raumtemperatur einem nicht den kalten Schauer durch den Körper jagt. Selbst bei 'normal' laufender Heizung gibt es immer wieder Gelegenheiten, bei denen man einfach auf die Schnelle ein paar Grad Wärme mehr haben möchte. Insbesondere in Übergangszeiten, wenn die Zentralheizung noch gar nicht in Betrieb ist, gibt es hinreichend Tage und insbesondere Abende, wo Schnellheizer ruck, zuck für die gewünschte Temperaturerhöhung sorgen.

Schon lange begnügen sich Nutzer nicht mehr damit, dass ein technisches Gerät perfekt funktioniert, es muss auch bedienungsfreundlich und ansprechend gestaltet sein. Ein Beispiel für gelungene Verbindung von Design und Funktion sind Schnellheizer der CK-Serie von STIEBEL ELTRON: Mit nur 33,5 Zentimetern Breite und 46 Zentimetern Höhe sind sie in Badezimmern, Toiletten, Hobbykellern, Bügel-, Bastel- oder Abstellräumen sowie Ferienhäusern eine praktische wie wirtschaftliche Zusatz- und Ergänzungsheizung. Denn sie arbeiten wesentlich kostengünstiger als manche meinen. Eine Stunde Wärme mit einem Schnellheizer kostet lediglich soviel, wie eine halbe Stunde Staub saugen oder einmal Wäsche waschen. Und zwei Stunden nicht mehr als einmal Essen kochen beziehungsweise einen Kuchen backen.

Auch auf Sicherheit wurde viel Wert gelegt. Die Schnellheizer erfüllen problemlos alle europäischen Sicherheitsnormen, sind gegen Überhitzung gesichert und tragen das VDE- und Funkschutzzeichen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)