Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0822 jünger > >>|  

Feuerlöscher und Rauchmelder richtig positionieren

(28.5.2007) Eigentlich sollte es keiner großen Erklärung bedürfen, warum Rauchmelder und Feuerlöscher für den Schutz von Leben und Sachwerten wichtig sind. Und gemessen an den möglichen Schäden und der alltäglichen Gefahr eines Brandes ist der Aufwand für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz vergleichsweise gering. Doch anders als in Gewerbebetrieben oder öffentlichen Einrichtungen, wo schon aus gesetzlichen Gründen auf Vorgaben zum Brandschutz gewirdet wird, steht es jedem Wohnungs- und Hauseigentümer frei, selber für einen ausreichenden Brandschutz zu sorgen - oder leider eben auch nicht zu sorgen.

Rauchmelder in Schlaf- und Kinderzimmern sowie Fluren und mindestens ein Feuerlöscher!

„Vielen ist gar nicht bewußt, dass man mit wenig Aufwand viel für die eigene Sicherheit tun kann“, stellt bvbf-Geschäftsführer Carsten Wege fest. „Bundesweit gibt es keine einheitlichen Vorgaben, wie Brandschutz in privat genutzten Häusern und Wohnungen auszusehen hat. Deshalb appelliere ich an die Eigenverantwortung jedes Haus- und Wohnungsbesitzers, selbst aktiv zu werden - im eigenen Interesse.“ Zumindest in Schlaf- und Kinderzimmern sowie Fluren, die als Rettungswege dienen, sollten Rauchmelder installiert sein. Der Bundesverbandes Brandschutz-Fachbetriebe (bvbf) empfiehlt zudem, in jedem Haushalt mindestens einen Feuerlöscher bereit zu halten. Denn damit lasse sich in den meisten Fällen ein entstehender Brand bereits im Keim ersticken.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)