Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1694 jünger > >>|  

Vergünstigtes schwefelarmes Heizöl für Buderus Endkunden

<!---->(6.10.2009) Bis zu 20 Jahre lang schwefelarmes Heizöl zum Sonderpreis bei aws Wärme Service - das verspricht ein lukratives Angebot von Buderus, einer Marke der Bosch Thermotechnik, im Rahmen der laufenden Aktion "Buderus Einheizprämie".

Jeder private Endverbraucher, der noch bis zum 31. Oktober 2009 eines der Buderus Aktionssysteme Logaplus ASK 1 bis 10 erwirbt, kann von diesem Angebot profitieren - nämlich: schwefelarmes Heizöl zum Preis der entsprechenden Qualität von schwefelhaltigem Standard-Heizöl. Dazu genügt es, bei der Heizöl-Bestellung beim aws Service Center die Rechnung des Heizungsfachbetriebes über das Aktionspaket einzusenden. Als weitere Voraussetzung gilt, dass die Heizungsanlage bis 1. Februar 2010 installiert sein muss. Die maximale Abnahmemenge ist auf eine haushaltsübliche Jahresmenge begrenzt.


Grafik aus dem Beitrag "Vergleich der Heizölqualitäten: Die Zukunft ist schwefelarm" vom 12.2.2008 (Quelle: IWO - Institut für wirtschaftliche Oelheizung e.V.)

Wer seine Heizung modernisiert, kann außerdem noch bis 31. Oktober 2009 die Buderus Einheizprämie in Anspruch nehmen: Für den Kauf eines Brennwert-Systems oder eines Brennwert/Solar-Systems legt Buderus ein darauf abgestimmtes Zubehörpaket im Wert von bis zu 1.898 Euro (unverbindliche Hersteller-Preisempfehlung, einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer) kostenfrei dazu - siehe auch Beitrag "Buderus Einheizprämie" vom 5.8.2009.

Weitere Informationen zur Einheizprämie und der aws-Heizöl-Aktion können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)