Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1335 jünger > >>|  

Buderus Einheizprämie

  • Gratis Zubehör beim Kauf eines Brennwert- oder Brennwert/Solar-Systems

(5.8.2009) Buderus, eine Marke der Bosch Thermotechnik, belohnt energiebewusste Anlagenbetreiber mit einer so genannten Einheizprämie. Wer sich bis 31. Oktober 2009 für ein Brennwert-System oder ein Brennwert/Solar-System entscheidet, erhält ein darauf abgestimmtes Zubehörpaket im Wert von bis zu 1.898 Euro kostenfrei dazu. Buderus unterstützt damit das steigende Kundeninteresse an effizienter Heiztechnik und Systemen zur Nutzung regenerativer Energien.


Die Einheizprämie gibt es für acht Brennwert-Systeme, sechs davon mit solarer Unterstützung für Heizung und Trinkwassererwärmung. Der Umfang des kostenlosen Zubehörpaketes ist von System zu System unterschiedlich, aber in jedem Fall wertvoll und nützlich. Das Buderus Aktionspaket ASK2 beispielsweise umfasst ...

  • einen Öl-Brennwert-Gussheizkessel Logano plus GB125,
  • fünf Sonnenkollektoren Logasol SKN 3.0,
  • einen Solar-Kombispeicher Logalux P750S und
  • das Regelsystem Logamatic EMS mit Bedieneinheit RC35.

Gratis dazu gibt Buderus ...

  • einen Rücklaufwächter mit Regler SC10,
  • einen thermostatischen Warmwassermischer mit Verbrühungsschutz,
  • die Solarsystemregelung SM10,
  • einen Überspannungsschutz für den Temperaturfühler,
  • ein zusätzliches Membran-Ausdehnungsgefäß für die Heizungsanlage,
  • ein Kappenventil und
  • den Abgassystem-Grundbausatz GA-K.

Alle Brennwert/Solar-Aktionssysteme bieten über die Regelung die Anzeige des solaren Ertrages oder des solaren Zugewinns. Damit hat man sprichwörtlich vor Augen, was die Solaranlage an Einsparung bringt. In Kombination mit der Einheizprämie können Anlagenbetreiber zudem Fördermittel beantragen. Über das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien erhält man für das Logaplus Paket ASK2 im Falle einer Modernisierung sogar bis zu 2.210 Euro.

Die Aktion läuft bis 31. Oktober 2009.

Weitere Informationen zur Einheizprämie können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)