Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1493 jünger > >>|  

Neues Schiebetürsystem von GEZE mit Einzugsdämpfung

(6.9.2010) Eine neue dezente Möglichkeit, manuelle Ganzglasschiebetüren mit einer gewissen funktionellen Leichtigkeit zu gestalten und leicht zu bewegen, hat GEZE mit dem kompakten Schiebetürsystem Levolan geschaffen. Kleine Abmessungen und das geradlinige Design mit einer schlanken, 63 Millimeter hohen Laufschiene sollten sich so ziemlich jeder Umgebung anpassen können. Vom Design her passt Levolan zu den GEZE Türschließern, was eine durchgängige Optik in einem Gebäude ermöglicht.

Levolan kann Glasschiebeelemente - abgesehen von den zur Griffmontage notwendigen Bohrungen - ohne Glasbearbeitung bis zu einem Gewicht von 150 kg durch Klemmbacken halten - und das nahezu unsichtbar. Mit Levolan SoftStop, der neuen Variante mit Einzugsdämpfung, können Glasschiebeelemente bis 80 kg realisiert werden. Die eingesparte Bearbeitung reduziert den Planungsaufwand und senkt die Beschaffungskosten des Glases. Selbst bei hohen Türgewichten soll keine zusätzliche Klebesicherung erforderlich sein. Ganzglasschiebetüren lassen sich mit Levolan mit ESG in den Stärken 8, 10 und 12 Millimeter und mit einem Zusatz-Set mit VSG realisieren. Darüber hinaus ermöglicht das System eine Anpassung der Schiebetür an die baulichen Gegebenheiten. Beispielsweise ist es in seiner Höhe am Rollenwagen einstellbar. Die leichtgängigen Rollen und Rollenlager - in der Slimdrive SL-Reihe der GEZE Türautomatik zigtausendfach bewährt - versprechen höchsten Schiebekomfort und lange Lebensdauer.

Das Schiebetürsystem Levolan eignet sich für die Wand- und Deckenbefestigung von ein- oder zweiflügeligen Türen. Das System ist in drei Standardlängen für Türflügelbreiten von 545 - 1.700 Millimetern verfügbar. Spezifische Lösungen mit einer Gesamtlänge bis zu 6.000 Millimetern sind ebenso möglich. Die Rollengeometrie mit zwei Auflagepunkten soll auch bei sehr breiten Türen einen stabilen Lauf gewährleisten und ein Aushängen des Rollenwagens beim Fahren nahezu ausschließen.


Montagefertige Levolan-Sets

... erleichtern die Planung und Montage. Die Sets enthalten alle Kleinteile, inklusive Endkappen und Bürstendichtungen. Das erspart dem Monteur eventuelle zusätzliche Fahrten und damit Zeit und Kosten. Auf Wunsch plant GEZE auch individuelle Lösungen mit allen Komponenten.

Levolan SoftStop

Dank einer Einzugsdämpfung wird etwa zehn Zentimeter vor dem Ende der Schiebeführung die Schließbewegung die Tür sanft abgebremst. Die Schiebetürflügel werden dabei selbsttätig sanft und nahezu geräuschlos in die Endstellung geführt. Ganz gleich, ob die Tür geöffnet oder geschlossen und wie schwungvoll sie zuvor bewegt wurde. Levolan SoftStop vermeidet Anschlagen am Rahmen oder am Puffer. Das schützt den Beschlag vor Erschütterungen und verlängert die Lebensdauer der Schiebetür. Eine Klemmgefahr soll zudem praktisch ausgeschlossen sein.

Die Einzugsdämpfung kann an sich ändernde Nutzerbedürfnisse angepasst werden - z.B. dann, wenn Räume von Kindern oder Senioren bewohnt werden. Eine zweiseitige Einzugsdämpfung gibt es für Levolan SoftStop schon für schmale Standard-Türflügelbreiten ab ca. 950 Millimeter. Levolan SoftStop wurde auf 100.000 Zyklen geprüft und entspricht den höchsten Klassen der DIN EN 1527.

Weitere Informationen zum Schiebetürsystem Levolan können per E-Mail an GEZE angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)