Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0633 jünger > >>|  

TerraMaxx TSL: Neues Trocken-Stelzlager von Gutjahr komplett vormontiert und nivellierfähig

(20.4.2017) Untergrund ist nicht gleich Untergrund: Mal gibt es Unebenheiten, mal würde er ein Gefälle vorgeben, das der Belag am Ende nicht haben soll. Für Fälle wie diese hat Gutjahr mit TerraMaxx TSL ein neues Trocken-Stelzlager entwickelt.


alle Bilder © Gutjahr

Großformatige Keramikelemente liegen im Trend, und dadurch kommen auch immer häufiger Stelzlager zum Einsatz, damit die Verlegung möglichst unkompliziert erfolgen kann. Diese Entwicklung aufgreifend bringt der Entwässerungsspezialist TerraMaxx TSL auf den Markt. Das Trocken-Stelzlager ist ...

  • komplett vormontiert,
  • ohne Werkzeug stufenlos von 36 bis 120 mm höhenverstellbar und
  • bis circa 5 Grad nivellierfähig - was einem Gefälle von rund 9% entspricht.

Ideal für Keramikelemente: schmale Fugenkreuze

TerraMaxx TSL ermöglicht schmale Fugenkreuze von nur 2 mm. „Damit ist das neue Trocken-Stelzlager-System besonders geeignet für die aktuell sehr beliebten Keramikelemente“, erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Außerdem sollen integrierte Dämpfungsflächen wirksam Klappergeräusche beim Begehen vermeiden.

Randabschluss im System

Passend zum neuen Stelzlager hat Gutjahr die ebenfalls stufenlos höhenverstellbare Drain-Kiesleiste ProFin KL 92/150 (Bild rechts) ins Portfolio aufgenommen. Die Kiesleiste ist nicht nur ohne Werkzeug von 92 bis 150 mm höhenverstellbar, sondern kann auch mit Gefälle eingestellt werden. Das bietet sich vor allem bei offenfugigen Belägen auf Stelzlagern an, wenn der Belag mit weniger Gefälle ausgeführt werden soll als die Abdichtung. Den entstehenden „Keil“ deckt die Kiesleiste dann ab.

Weitere Informationen zu TerraMaxx TSL können per E-Mail an Gutjahr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)