Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1060 jünger > >>|  

Vorkonfektionierte Airconomy-Komplettpakete erleichtern Lieferung und Montage

(9.8.2019) Schütz hat drei Basispakete für sein Airconomy-System zusammengestellt. Anstatt jedes Bauprojekt individuell planen und konfektionieren zu müssen, können Planer, Handel und Handwerk damit auf vorkonfektionierte Komplettsysteme für die Funktionen Heizen und Lüften passend zu Wohnflächen bis zu 100, 150 und 200 m² zurückgreifen. Diese enthalten nach dem Baukastenprinzip alle Installationskomponenten für ...

  • Flächenheizungen inkl. Heizkreisverteiler sowie
  • die kontrollierte Wohnraumlüftung.

Fußbodenheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung fließen bei Airconomy zu einem System zusammen. 

Zur Erinnerung: Das System Airconomy von Schütz kombiniert eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung und eine Warmwasser-Fußbodenheizung miteinander - siehe auch Beitrag „Airconomy kreuzt Flächenheizung/-kühlung mit Wohnungslüftung“ vom 14.7.2015 und folgende Bilder:


Die Inhalte der Basispakete hat Schütz aufgrund langjähriger Erfahrungswerte zusammengestellt. Die Airconomy-Pakete enthalten alle bei der Installation benötigten Systemkomponenten. Sie bestehen aus den Hauptkomponenten „Bodenkonstruktion“ und „Lüftungsgerät und Abluft“:

  • Im Teilpaket „Bodenkonstruktion“ sind die Heizrohre, der Heizkreisverteiler mit Regelungstechnik, die Faltplatte sowie das Bodenkanalsystem mit Luftstraßen für die Luftverteilung in den Wohnräumen enthalten.
  • Das Teilpaket „Lüftungsgerät und Abluft“ umfasst das Lüftungsgerät, das Abluftkanalsystem sowie die Abluft-Tellerventile und die Kombi-Fassadenblende.

Die Teilpakete können auch separat eingesetzt werden. So hat der Kunde die Möglichkeit, sich nur für die Bodenkonstruktion mit Airconomy Systemmodul oder nur für das Lüftungsgerät zu entscheiden. Damit sind die Airconomy Basispakete für jedes Bauprojekt individuell kombinierbar. Falls auch die Kühlfunktion von Airconomy gewünscht wird, kann dies nach wie vor separat angefragt werden.

Weitere Informationen zum Airconomy-System können per E-Mail an Schütz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE