Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0460 jünger > >>|  

Spülrandlose WC-Renova-Keramiken in „alten“ Farben


  
  

  
  

(31.3.2020) Heutzutage ist Weiß die vorherrschende Farbe von Bad- und WC-Keramiken. Das war nicht immer so. In der Vergangenheit standen u.a. Beige- und Grautöne hoch im Kurs.

Um vor diesem Hintergrund eine stimmige und ansprechende Sanierung, Renovierung oder Modernisierung (SanReMo) von alten Bädern mit farbigen Keramiken möglich zu machen, bietet Geberit nun das Renova Tiefspül-Stand-WC nicht nur in Weiß an, sondern auch in den „alten“ Farben ...

Die teilgeschlossene Form der Keramik erleichtert zudem die Reinigung, da verborgene Stellen minimiert werden. So lassen sich ältere Bäder einfach auf modernen WC-Komfort mit pflegeleichter, spülrandloser Rimfree-Keramik umrüsten.

Weitere Informationen zu Renova Tiefspül-Stand-WCs in „alten“ Farben können per E-Mail an Geberit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE