Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1477 jünger > >>|  

DOMOTEX 2021 von Januar in den Mai verschoben

Domotex Logo

(1.9.2020; upgedatet am 24.9.2020) Trotz einer zu zwei Dritteln gebuchten Ausstellerfläche von rund 62.000 m² sowie eines umfassenden Hygienekonzepts zur Corona-konformen Durchführung hat die Deutsche Messe AG entschieden, die anstehende DOMOTEX zu verschieben - und zwar ...

  • vom 15. bis 18. Januar 2021
  • auf den 18. bis 20. Mai 2021; zunächst war geplant, die Messe auf den 20. bis 22. Mai 2021 zu verschieben.

Die leichte Vorverlegung der bereits verschobenen Messe um 2 Tage begründet die Messegesellschaft mit Bedenken seitens vieler Aussteller aus der DACH-Region, die Messe über das beginnende Pfingstwochenende durchzuführen.

Die große Verschiebung vom Januar in den Mai wurde mit der aktuellen Entwicklungen der weltweit grassierenden Covid-19-Pandemie und dem damit verbundenen Wunsch der Kunden, Aussteller und Besucher begründet, die Bodenbelagsmesse zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. Für den 15. Januar 2021, den ursprünglichen Messestarttermin, plant die DOMOTEX eine Digitalkonferenz.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE