Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1976 jünger > >>|  

Smart Home und Naturwerkstoffe im Fokus von Rodenberg Türsysteme


  

(9.12.2020) Die Rodenberg Türsysteme AG hat ihr aktuell überarbeitetes Füllungsprogramm samt neuem Premium-Türenkatalog vorgestellt. Die Produktinnovationen entsprechen laut Pressemitteilung „dem zunehmenden Wunsch nach Oberflächen aus natürlichen Materialien wie Keramik oder Echtholz, greifen mit der Trendfarbe Schwarz den Industrial Look auf und punkten mit intelligenter Smart Home-Technologie“.

Integrierte smarte Video-Türkommunikation

Rodenberg setzt verstärkt auf die Ausstattung von Premiumfüllungen mit smarten Zusatzfunktionen. Ein Schwerpunkt ist dabei das Thema Smart Home, dem der Hersteller jetzt eine eigene Modell-Kollektion gewidmet hat. Wie sich smarte Türkommunikation und modernes Füllungsdesign optimal ergänzen, verdeutlicht die Integration einer Video-Türsprechanlage direkt in die Haustürfüllung. Allen Modellen gemeinsam ist ein kleines Technikmodul inklusive Kamera, Touch-Türklingel und Lautsprecher, das sich dezent in die Gestaltung der jeweiligen Aufsatzfüllung einfügt:

Die Steuerung aller Türfunktionen und die Überwachung des Eingangsbereiches erfolgen per App über Smartphone oder Tablet.

Mit Smart Touch holt Rodenberg auch den schlüssellosen Türzugang in sein Programm. Integriert in eine schlichte Edelstahl-Griffstange, ermöglicht Smart Touch das Öffnen der Haustür durch einfaches Berühren des Außengriffes. Ein handlicher Transponder in der Tasche ersetzt dabei den Schlüssel.

Designspiegel für verglaste und geschlossene Modelle

Mit einem erweiterten Sortiment wertet die Rodenberg die Füllungsinnenseite auf: Groß dimensionierte Spiegel in verschiedenen Designs - auf Wunsch auch mit seitlicher LED-Beleuchtung - sind mit Modellen ohne Lichtausschnitt kombinierbar.

Fünf Produktserien mit natürlichen Keramikoberflächen

Angesichts der steigenden Nachfrage nach Aufsatzfüllungen mit robusten Keramikoberflächen hat Rodenberg dieses Sortiment weiter ausgebaut:

  • Neue Modelle in Kombination mit Schwarz­stahl-Lisenen oder effektvoll abgesetzten Designfeldern - beispielsweise in der Kontrastfarbe Tiefschwarz - ergänzen die bestehenden Produktserien Art-Corten im trendigen Rost-Look (Bild rechts) sowie Art-Steel und Art-Stone mit täuschend echter Stahl- bzw. Steinoptik.
      
  • Welches Gestaltungspotenzial der Naturwerkstoff Keramik mit sich bringt, zeigen auch die neuen Kollektionen: Art-Basalt steht für Modelle mit strukturierten Oberflächen nach dem Vorbild von natürlichem Vulkangestein, während die Oberflächenvariante Art-Carrara Keramik-Deckschichten im Marmor-Look bietet.

Schwarze Glasapplikationen und Schwarzstahl-Lisenen

Neue Wege der Eingangsgestaltung zeigt Rodenberg auch mit der Black Magic Kollektion auf. Diese Aufsatzfüllungen zeichnen sich durch markante, erhabene Applikationen aus schwarz lackiertem Glas aus, die starke Kontraste setzen.

Des Weiteren folgt das Unternehmen dem aktuellen Trendthema „Schwarz“ bei der Ausstattung von Premiumfüllungen mit filigranen Lisenen. Alternativ zur abgesetzten Edelstahl-Lisene oder flächenbündigen Ausführung im Edelstahldesign stehen nunmehr flächenbündige Schwarzstahl-Lisenen zur Wahl. Ergänzend wird das passende Zubehör angeboten, wie zum Beispiel integrierte Griffschalen oder Designsockel in der Oberfläche Schwarzstahl-Optik.


  

Neue Lignum Modelle mit Echtholzoberflächen im Vintage-Look

Mit der Lignum Kollektion ist neben Keramik seit rund zwei Jahren ein weiteres Naturprodukt zur Gestaltung samt separater Verkaufshilfe auf dem Markt. Bei Lignum handelt es sich um Aufsatzfüllungen mit Echtholzoberflächen aus Eiche geölt im angesagten Altholz-Look.

Die Erweiterung des Lieferprogramms um fünf designstarke neue Modelle - darunter erstmals Varianten mit Lichtausschnitten oder in Kombination mit farbig abgesetzten Teilflächen aus Aluminium - trägt dem wachsenden Bedarf in diesem speziellen Segment Rechnung.

Per QR-Code im Premium-Katalog zum Traumtür-Konfigurator

Für die erfolgreiche Vermarktung des Premium-Programms stehen ein neu konzipierter 268 Seiten starker Gesamtkatalog mit Preisliste und separater Modellübersicht zur Verfügung. Integrierte QR-Codes ermöglichen eine direkte Verlinkung des jeweils ausgewählten Modells mit dem neutralen Traumtür-Konfigurator von Rodenberg. Die Nutzung des im Responsive-Webdesign gestalteten und um einen persönlichen Referenzcode erweiterten Online-Pla­nungs­tools ist wie gewohnt auf jedem Endgerät möglich.

Der Gesamtkatalog kann per E-Mail an Rodenberg angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE