Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0412 jünger > >>|  

Neues Dichtband von MC-Bauchemie zum Einbinden von Fensterelementen im Sockelbereich

(16.3.2022) MC-Bauchemie hat mit MC-FastTape FD ein dauerelastisches, selbstklebendes und schnell zu verarbeitendes Dichtband auf den Markt gebracht, das für den Anschluss von bodentiefen Fensterelementen an die Sockelabdichtung entwickelt wurde.

Bilder © MC Bauchemie 

Die Prüfungen des neuen Dichtbands fanden im System mit den hauseigenen Nafuflex- und MC-Proof-Abdichtungen statt. MC-FastTape FD erfüllt damit die wichtigen Fensterprüfnormen DIN EN-1026 sowie DIN EN-1027 und ist damit geprüft luftundurchlässig bzw. schlagregendicht. Das dreischichtige Dichtband ist wasserdicht, jedoch dank eines Diffusionsstreifens wasserdampfdiffusionsoffen, und eignet sich somit auch für den Einsatz im Holzfertigbau.


  

Das Dichtband haftet laut MC-Bauchemie auf allen bauüblichen Untergründen und lässt sich schnell und einfach verarbeiten. Anschließend wird das Dichtband in die Sockelabdichtung eingebettet. Eine spezielle Vlieskaschierung sichert den Haftverbund zwischen Dichtschicht und Sockelabdichtung.

Weitere Informationen zu MC-FastTape FD können per E-Mail an MC-Bauchemie angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)