Celitement GmbH

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D - 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
URL: celitement.de
E-Mail an Celitement GmbH
2010

Celitement erhält Materialeffizienz-Preis des BMWi (23.11.2010)
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist mit seinem umwelt­scho­nenden und energiesparenden Zement Celitement einer der Ge­winner des Deutschen Materialeffizienz-Preises des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).

Klimaschonender Zement Celitement bekommt Pilotanlage (24.8.2010)
Anfang Juli wurde am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das zur Helmholtz-Gemeinschaft gehört, der Grundstein für eine Pilotanlage zur Produktion des neuartigen Zements Celitement gelegt. Fünf Millionen Euro investiert die Celitement GmbH, eine Ausgründung der vier Erfinder, des KIT und des Industriepartners Schwenk. Der von KIT- Wissenschaftlern entwickelte Baustoff wird bei niedrigen Temperaturen und mit weniger Kalk als konventioneller Zement produziert und hat aus heutiger Sicht das Potenzial, etwa 50 Prozent der Energie und der Treibhausgasemissionen bei der Herstellung einzusparen.

Grüner Zement Celitement hinterlässt kleinere ökologische Fußabdrücke (4.1.2010)
Ein "grünes" Verfahren für die Zementherstellung, entwickelt von Wissenschaftlern des KIT, verspricht nun enorme Einsparungen an Energie. Der neue Zement mit dem Namen "Celitement" hat damit das Potenzial, den weltweiten Ausstoß des Klimagases Kohlendioxid in den nächsten Jahrzehnten deutlich zu verringern und so zum Klimaschutz beizutragen.

2010
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)