Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0133 jünger > >>|  

6. Brillux Architektenforum am 23. März

(25.1.2009) Am 23. März 2009 findet das 6. Brillux Architektenforum statt. Nach Berlin, München und Nürnberg wird die Veranstaltungsreihe nun in Potsdam fortgesetzt. Sowohl die hochkarätigen Referenten als auch der architektonisch herausragende Veranstaltungsort, das Hans Otto Theater (Architekt: Prof. Gottfried Böhm, Köln) inmitten des lebendigen Kulturstandortes Schiffbauergasse, lassen eine buntes Spektrum an Ein- und Ansichten, interessanten Diskussionen und anregenden Einblicken erwarten:

<!---->
Hans Otto Theater (Bild aus dem Beitrag "Hans-Otto-Theater in Potsdam - einem Kubus wachsen dichte Flügel" vom 12.11.2008: Bild vergrößern)

Sinnlichkeit, Kultur, Moral, Botschaft - das Spektrum, in dem Farbe zur Identität eines Gebäudes, zur Steigerung des Erlebniswertes beiträgt, ist groß. Als Signet und Emotionsträger spielt Farbe in der Corporate Architecture eine entsprechend wichtige Rolle. Was aber ist angemessen und trägt zur Stärkung von Image und Anspruch bei? Wie entstehen neue, innovative Konzepte, in denen Farbe nicht modisches Dekor ist, sondern prägender Bestandteil des architektonischen Raums? Was ist beständig, was geht, was kommt?

Brillux ArchitektenforumDie Referenten des 6. Brillux Architekturforums - Thomas Willemeit, GRAFT, Berlin, Jacob van Rijs, MVRDV, Rotterdam und Prof. Ing. Ruth Berktold, yes architecture, München - haben sich mit diesen Fragen auf ganz unterschiedlichen Ebenen auseinandergesetzt und stellen ihre individuellen Positionen in einem offenen und kommunikativen Rahmen zur Diskussionen.

Dass Potsdam neben der historischen Architektur von Weltruhm auch hervorragende zeitgenössische Architektur zu bieten hat - davon kann man sich bei den im Rahmen des Architektenforums angebotenen Architekturführungen in und um Potsdam überzeugen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: