Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0135 jünger > >>|  

Glasklare Sonnenschutzfilme von 3M ohne Metall

(1.2.2011; BAU-Bericht) Mit Prestige Exterior präsentierte das Multi-Technologieunternehmen 3M auf der BAU Sonnenschutzfilme für Verglasungen im Außeneinsatz, die dank Nanotechnologie in ihrer Herstellung völlig ohne Metall auskommen. Die somit korrosionsfreien Folien sind 62 µm stark und bestehen dennoch aus Hunderten unterschiedlicher Polyesterlagen.

>Glasklare Sonnenschutzfilme für Glasfassaden

Prestige Exterior verspricht effektiven Schutz gegen zu viel Sonneneinstrahlung und Hitze. Dennoch sind die Sonnenschutzfilme nahezu glasklar und auf der Scheibe kaum sichtbar; auf Wunsch sind sie aber auch in einer getönten Variante erhältlich. Je nach Ausführung und Verglasung erlauben sie eine Lichttransmission bis zu 88 Prozent.

Ungetönt sollen die Folien das natürliche Tageslicht nahezu ungehindert durchlassen und die natürliche Spiegelung der Fenster nicht verstärken. Gleichwohl würden UV-A- und UV-B-Strahlen, die Hauptursache für Bleichschäden, fast vollständig aus Innenräumen ferngehalten: Laut 3M wird ...

  • Infrarot-Strahlung zu 97 Prozent und
  • die Blendwirkung um bis zu 52 Prozent gemindert werden.

Mit all diesen Eigenschaften bieten sie sich vor allem für historische oder denkmalgeschützte Gebäude an, deren Optik trotz Sonnenschutz unverändert bleiben soll. Zumal die Sonnenschutzfilme mit einem speziellen Klebstoffsystem und einer verstärkten, kratzfesten Oberflächenvergütung auch für den Langzeiteinsatz in Außenbereichen geeignet erscheinen.

Weitere Informationen zu Sonnenschutzfilmen (speziell Prestige Exterior) können per E-Mail an 3M Deutschland angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)