Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0355 jünger > >>|  

Braas dämmt mit Divodämm Floor die oberste Geschossdecke

(28.2.2011; BAU-Bericht) Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen, sehen die Forderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) bekannterweise auch umfangreiche Dämmmaßnahmen für den Dachbereich vor. So sollen die CO₂-Emissionen bis zum Jahr 2020 im Vergleich zum Jahr 1990 um 40% reduziert werden. Für Bestandsbauten gilt dabei, dass ungedämmte, nicht begehbare aber zugängliche oberste Geschossdecken von beheizten Räumen so zu dämmen sind, dass ihr Wärmedurchgangskoeffizient maximal 0,24 W/m²K beträgt. Bis 31.12.2011 sind auch begehbare Geschossdecken entsprechend zu dämmen.

<!---->

Mit DivoDämm Floor bietet Braas ein Kombi-Dämmelement für die effektive Dämmung der obersten Geschossdecke an. Das Dämmelement mit der Wärmeleitfähigkeitsstufe WLS 024 ermöglicht einen verhältnismäßig dünnen Aufbau des Fußbodens und kann durch die Holzwerkstoffplatte direkt nach der Verlegung begangen werden. Ein handliches Format soll zudem für eine schnelle und verschnittarme Verlegung sorgen. Durch einen umlaufenden Stufenfalz ist eine wärmebrückenfreie Verlegung sicher gestellt.

Durch die effektive Dämmwirkung ergibt sich mehr Raumhöhe gegenüber Lösungen mit anderen Dämmstoffen. Die DivoDämm Floor Platten aus PIR Hartschaum sind beidseitig mit Aluminium beschichtet und oberseitig mit einer 8 mm Holzwerkstoffplatte kaschiert. Es werden Plattenstärken mit Dämmstoffdicken von 8 bis 16 cm Stärke angeboten.

Mit einer neuen Planungsbroschüre zu den diversen Braas DivoDämm-Systemen gibt der Dachspezialist außerdem zahlreiche Hinweise für den Dach-Profi. Sie kann zusammen mit weiteren Informationen zu Divodämm Floor per E-Mail an Braas angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)