Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0763 jünger > >>|  

Optisch ansprechendes Rundrohrsystem für frei sichtbare Lüftungsanlagen

(4.5.2011; ISH-Bericht) Schako hat auf der ISH  ein erweitertes Rundrohrsystem vorgestellt. Das Baukastensystem ermöglicht Architekten und Planern die Realisierung von frei sichtbaren Lüftungsanlagen auf hohem ästhetischen Niveau, mit dem bewusst visuelle Raumakzente gesetzt werden sollen.

<!---->

Schakos Rundrohrsystem lässt sich farblich an seine Umgebung abstimmen - farblich angepasst und als Kontrast. Dazu kann es in einer RAL-Farbe lackiert oder in Edelstahl geliefert werden. Die Edelstahlausführung eignet sich zudem für Feuchträume oder Einbausituationen mit aggressiver Umgebungsluft. Dazu gibt es eine breite Palette an Komponenten, die sich in einem durchgängigen Lüftungsstrang zusammenfügen lassen. Dazu zählen ...

  • verschiedene Zu- und Abluftauslässe,
  • Schalldämpfer,
  • Volumenstromregler oder
  • Messkreuz-Drosselklappenkombinationen und nicht zuletzt
  • Brandschutzklappen.

Das Rundrohrsystem wird bereits in der Planungsphase bei Schako ausgelegt und als CAD-Plan an den Kunden geliefert. Damit soll gewährleistet werden, dass alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Bei der Montage punktet das Rundrohrsystem beispielsweise durch vormontierte Aufhängevorrichtungen wie z.B. die Einziehmuttern für die Gewindestangen.

Weitere Informationen zum Rundrohrsystem für frei sichtbare Lüftungsanlagen können per E-Mail an Schako angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)