Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1382 jünger > >>|  

Neue Hansgrohe-Eckventile mit Feinfilter zum Schutz von Waschtischarmaturen

(26.8.2011) Aus dem Wasserhahn kommt nur noch ein kleines Rinnsal? Häufig sind verschmutzte Verbindungsleitungen Ursache für ein Zusetzen der Waschtischarmatur. Um das zu vermeiden, bietet Hansgrohe seit Anfang 2011 Eckventile mit Feinfilter an.

Der feinmaschige Filter im Innern schützt die angeschlossenen Waschtischmischer vor Schmutzeinspülungen. Der Filter selbst kann jederzeit entnommen und gereinigt werden.

Bei allen Elektronik-Waschtischmischern der Marken Axor und Hansgrohe sind die neuen Eckventile mit Feinfilter im Lieferumfang enthalten. Für die hochwertigen Armaturen, die häufig im öffentlichen Bereich zum Einsatz kommen, sollte sich so ein zusätzlicher Schutz für ein lange Produktlebensdauer ergeben.

Weitere Informationen zu Eckventilen mit Feinfilter können per E-Mail an Hansgrohe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)