Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0002 jünger > >>|  

17.800 Sprinkler: OpernTurm erhält Auszeichnung für hervorragenden Brandschutz

(1.1.2013) Der OpernTurm in Frankfurt wurde am 11. Dezember 2012 vom bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e.V. mit dem Gütesiegel „Sprinkler Protected“ für hervorragenden Brandschutz durch eine Sprinkleranlage ausgezeichnet.

Der 170 m hohe Turm, geplant vom Frankfurter Architekten Christoph Mäckler, zählt zu den zehn höchsten Gebäuden in Deutschland (siehe auch Google-Maps und/oder Bing-Maps). Auf 42 Stockwerke und 3 Untergeschosse ver­teilen sich 66.000 m² Nutzfläche. Ankermieter ist die UBS Deutschland AG. Der OpernTurm ist 24 Stunden täglich und 365 Tage im Jahr zugänglich. Büros, Restaurants und Einzel­handel beschäftigen Hunderte von Personen. Hinzu kommen die Gäste. Der Sicherheit wird daher zu Recht ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt:

  • 17.800 Sprinkler,
  • 16 Alarmventile und
  • 9 Pumpen

... haben im Opernturm für einen vollflächigen, zuverlässigen Brandschutz zu sorgen. Die Sprinkleranlagen sind nach der höchsten VdS CEA 4001 Klasse 1 ausgelegt. Die EDV-Räume schützt zudem eine Sauerstoffreduzierungsanlage; und drei Schaumlösch­anlagen sollen die Gefahr von Fettbränden in den Küchen bannen. Weitere Sicherheit bieten Wandhydranten und eine Vielzahl von Feuerlöschern.


Detlef Piper (links) nimmt die Auszeichung von Dr. Wolfram Krause, Geschäftsführer des bvfa, entgegen. (Bild vergrößern)

Detlef Piper von TishmanSpeyer nahm für die Eigentümer die Auszeichnung entgegen und freute sich: „Im OpernTurm ist viel für den hervorragenden Brandschutz getan worden. Wir sind stolz, dass diese Investition durch das Gütesiegel 'Sprinkler Protec­ted' gewürdigt wird“.

Abgenommen hat die komplette Anlage der VdS. Prüfer Wolfgang Pudritz betont: „Alle fünf Minuten brennt ein Unternehmen in Deutschland. Gerade in so stark frequentier­ten Gebäuden wie dem neuen OpernTurm rettet die Sofortreaktion durch automati­sche Löschanlagen immer wieder Menschenleben.“


Sprinklerzentrale im OpernTurm (Bild vergrößern)

Der bvfa zeichnete bereits über 40 exponierte Objekte mit dem Sprinkler Protected Award aus. Dazu gehören unter anderen in Frankfurt die Hotels Radisson Blu und Villa Kennedy, der Reichstag in Berlin oder das Stachusbauwerk in München. Objekte, die für die Auszeichnung vorgeschlagen werden, müssen strenge Kriterien erfüllen. So muss sich das Gebäude in einem brandschutztechnisch einwandfreien Zustand befin­den. An bis zu drei ausgewählte Objekte verleiht der bvfa jährlich die Auszeichnung in Deutschland.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)