Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0915 jünger > >>|   

Terrassen-Dielen in Holzoptik aus Upcycling-Material

(1.7.2016) Mit Relazzo coro & calmo hat Rehau sein polymeres Dielensystem erwei­tert, das sich für Terrassen, Pool-Landschaften, Spa-Anlagen und Spielplätze anbie­tet. Der Kern der Massivdielen besteht laut Datenblatt zu 90% aus Upcycling-Mate­rial - beispielsweise aus Verschlusskappen von PET-Flaschen. Jeder Quadratmeter Relazzo soll so 21,2 kg CO₂ binden damit zum Klimaschutz beitragen. 

Während Relazzo coro über eine „gebürstete und geprägte“ Oberfläche verfügt, ist Relazzo calmo „fein gebürstet“. Beide Varianten sind ferner auf der jeweils anderen Seite mit der Oberflächenvariante riva (gebürstete Riffelung) ausgerüstet. Eine kratz­unempfindliche Deckschicht schützt die Dielen zusätzlich vor äußeren Einflüssen. Des Weiteren lassen die Dielen eine geringe Rutschgefahr erwarten und sollen nicht split­tern und damit besonders barfußtauglich sein.

Abgerundet wird das Dielensystem durch eine leichte Alu-Unterkonstruktion sowie ein Schnellverlegesystem, das Verschraubungen so gut wie überflüssig macht.

Weitere Informationen zu Relazzo coro & calmo können per E-Mail an Rehau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)