Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0763 jünger > >>|  

Braunkohlenbriketts: Minderwertigen Qualitäten am Markt

(2.9.2002) Mit Beginn des Herbstes werden wieder Brennstoffe im großen Umfang von den Verbrauchern eingelagert. Vor diesem Hintergrund macht die Vertriebsgesellschaft der lausitzer und rheinischen Braunkohlenproduzenten, die RWE Rheinbraun Brennstoff GmbH, Köln, darauf aufmerksam, dass sich aktuell sehr unterschiedliche Produktqualitäten am deutschen Markt befinden.

Die beiden Produkte mit den höchsten Qualitäten sind ...

  • das rheinische Braunkohlenbrikett, erkennbar an der Prägung "Union", und
  • das Lausitzer Brikett mit der Prägung "Rekord" in Verbindung mit dem Buchstaben "L" über dem Schriftzug.

Beide Produkte sind etablierte Markenprodukte, die ohne jegliche Zusätze gepresst werden. Ferner versprechen sie eine konstant hohe Qualität und einen geringen Schwefelgehalt. Eigenschaften, die der Umwelt zugute kommen.

Beim Kauf auf die Qualität achten!

Um einen erhöhten Profit zu machen, bieten windige Händler jedoch minderwertige Qualitäten an. Briketts, die sich am zugelassenen Grenzwert in Bezug auf den Schwefelgehalt bewegen, einen geringen Heizwert aufweisen oder bröseln und schnell brechen. In extremen Fällen ist es in der Vergangenheit zu Selbstentzündungen auf den Brennstofflagern gekommen.

Die Markenprodukte der deutschen Produzenten werden in loser Form vorwiegend über Genossenschaften und den Brennstoff-Fachhandel vertrieben. Dieser ist für den Verbraucher am geschützten Markenzeichen "Heizprofi" zu erkennen.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)