Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0790 jünger > >>|  

QuickCalc von Danfoss jetzt der EnEV angepasst

(12.9.2002) Für eine schnelle und einfache Kalkulation von Voreinstellwerten für Thermostatventile und Regelarmaturen hat Danfoss die bewährte Service-CD QuickCalc weiter entwickelt. Der zu Grunde gelegte Datensatz VDI 3805/2, der sich jederzeit durch eine integrierte Schnittstelle aktualisieren lässt, wurde der EnEV angepasst.

Die Arbeitshilfe ermöglicht jetzt, gewünschte Armaturenkombinationen – Ventil und Fühler – mit Auslegungsproportionalbereich 1 K oder 2 K zu wählen. Dies gilt sowohl für die außen liegenden Ventile vom Typ RA-N und RA-UN als auch für die Einbauventile für Ventilheizkörper. Jede Kombination ist zusätzlich mit einem entsprechenden Bild hinterlegt, um die Auswahl zu erleichtern. Nach erfolgter Auslegung kann wie gewohnt eine Stückliste mit den notwendigen Projektkenndaten wie Raum- und Heizkörper-Nummer, Produktbezeichnung und Wert der Voreinstellung erstellt werden.

Darüber hinaus wurde die kostenlose Arbeitshilfe um eine EnEV-Berechnungssoftware ergänzt, um die Anforderungen der Energieeinsparverordnung für eine energetisch und wirtschaftlich sinnvolle Armaturenauslegung erfüllen zu können. Das Programm ermöglicht beispielsweise eine Berechnung des Jahresheizwärme- und Jahresheizenergiebedarfs automatisch nach dem Monatsbilanzverfahren.

siehe auch:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)