Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1193 jünger > >>|  

Auch Laumans setzt auf das Kalkulationsprogramm SDS Profi-Dachplaner

(18.7.2005) Ab sofort zählen auch die Ziegelwerke Gebr. Laumans GmbH & Co KG zu den Anbietern des CAD-gestützten Kalkulationsprogramms SDS Profi-Dachplaner. Die Voraussetzungen dazu wurden durch die Datenbereitstellung des gegenwärtigen Dachziegelprogramms von Laumans geschaffen. "Mit dieser Komplettlösung für den Bereich Steildachplanung", so Produktmanager Architekt Jürgen Tischner, "können einfach, schnell und sicher Ausschreibungen sowie dazugehörende artikelgenaue und objektbezogene Massenermittlungen erstellt werden. Stundenlange Dachflächenberechnungen sowie Angebotserstellungen gehören bei Planern und Verarbeitern der Vergangenheit an. Die Kalkulation gelingt in wenigen Minuten."


Mit der SDS-Software kann der Anwender durch ein paar Mausklicks das Bedachungsmaterial wählen, den Hersteller, das Ziegelmodell mit Farbe sowie die Ortgangausbildung. Bei den Projektangaben wird abgefragt, ob es sich um eine Neubau- oder Sanierungsmaßnahme handelt, ferner wie die Lage des Gebäudes in Bezug auf Terrainhöhe, Wind- und Schneelastzone ist. Nach Hinzufügen von allgemeinen Titeln wie Baustelleneinrichtung, Gerüst etc. folgt die Auswahl des Schichtenpaketes. Im CAD-Teil des Programms werden Dachform, Maße und Dachneigung eingegeben. Dabei lassen sich alle Dachgeometrien - mit Gauben und Dachfenstern - realistisch erstellen und detailliert planen.

Gemäß der objektbezogenen Dachkonstruktion erhält der Nutzer eine nachvolziehbare Massenermittlung sowie eine komplette Ausschreibung bzw. ein Angebot. Genau so einfach können die Ergebnisse in das jeweilige Kalkulationsprogramm des Anwenders übernommen werden.

Durch die Kalkulationssoftware werden nach Informationen der Ziegelwerke Laumans "Zeitaufwand und Fehlerquellen reduziert und damit Kosten eingespart. Ganz besonders die automatische Berücksichtigung der Fachregeln des Deutschen Dachdecker-Handwerks ebenso wie Produkt- und Verarbeitungshinweise des Dachziegelherstellers geben hierbei größte Sicherheit".

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)